Skip to main content

Elektronische Haustiere

SMIKI interaktiv Hund pink

12,68 € 13,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Pipi-Max Beagle

29,99 € 43,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

Der Charme interaktiver Tiere
Mit Hilfe interaktiver Tiere können Kinder lernen, auf ihre Haustiere aufzupassen. Sie lernen Verantwortungsbewusstsein und können gleichzeitig viel Spaß haben. Obwohl die interaktiven Tiere und Fabelwesen verschiedener Hersteller sehr unterschiedlich sind, sind sie sehr süß und bezaubernd. Ob es sich um einen Roboterhund oder ein magisches Tier handelt, eines haben alle gemeinsam: Sie werden gerne betreut und versorgt und sind lustige Spielkameraden für Kinder. Sie sind intelligent und sozial und verwenden die neueste Robotertechnologie, um auf Berührungen, Geräusche und Bewegungen zu reagieren. Möglich machen dies die fortschrittlichsten Sensoren, die Tiere zum Leben erwecken.

FurReal Freunde
Mit FurReal Friends hat jeder kleine Tierfreund unterschiedliche Sonderfunktionen. Zum Beispiel kann der Drache TORCH feurig roten Rauch abgeben. Sie können sogar Marshmallows im Mund rösten. Auf der anderen Seite mag der Welpe PAX Snacks und geht sogar spazieren! Ob Pferd, Affe, Krokodil oder Schwein, jedes Kind wird in der FurReal Friends-Serie auf jeden Fall seine Lieblingsfreunde finden.

Roboterhunde, Katzen und Dinosaurier
Welpen von TEKSTA haben einen Ball zum Spielen und Knochen zum Essen. Der KidiDoggy von Vtech ist sogar mit LED-Anzeige und Spracherkennung ausgestattet. Er kann die Knochen jagen und verschiedene Rollen spielen. Besonders beliebt ist der Zoomer-Hund von SpinMaster. Diese Roboterhunde sind dank ihrer speziellen Sensoren, die auf Bewegungen und Reaktionen reagieren, echte Hightech-Produkte. Daher kann dieser kleine neue Freund viele neue Dinge lernen.

Top 3 Elektronische Haustiere

Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API