Skip to main content

Elektronisches Kinderspielzeug – Augen aufhalten

Letzte Aktualisierung am September 24, 2022 von Manfred

Elektronisches Kinderspielzeug – Augen aufhalten vor und nach dem Kauf!

Jeder, der mit Kindern in einem Spielzeugladen war, kann die folgende Erfahrung unterschreiben. Elektronisches Spielzeug ist für Jugendliche äußerst attraktiv. Wenn Sie die Farbtaste drücken, blinkt die Farbe, und selbst das jüngste Kind wird begeistert sein. Und ist überwältigt, wenn es eine fröhliche Melodie gibt.

Was ist mit den älteren Kindern? Für diese führt offensichtlich kein Weg an dem Spielautomaten vorbei. Wenn ein Gerät in einem Kaufhaus Sie einlädt, es auszuprobieren, macht diese Einladung das Kind glücklich. Messen Sie sich mit virtuellen Gegnern, um Ihren Rekord zu verbessern und Highscores zu knacken. Dies scheinen unwiderstehliche Versuchungen zu sein, in denen Zeit und Raum für einen Moment vergessen werden.

Elektronisches Spielzeug: Einst selten, jetzt alltäglich
elektronisches Spielzeug? Es ist noch nicht lange her, und es war etwas sehr Seltenes und Besonderes. Was damals plötzlich auf den Markt kam, war erstaunlich. Ein bester Freund, der neidisch auf seinen ersten Computer ist. Auch wenn es sich wie Stunden anfühlt, bis das Spiel startbereit ist. Und jetzt ist es aus heutiger Sicht noch erstaunlicher, wie einfach Technik einen faszinieren kann. Oder Spiele mit relativ pixeliger Grafik. Allerdings ließen mich diese Dinge schon damals die Zeit vergessen. und sie waren die besten.

Preisgünstiges elektronisches Spielzeug bei eBay ansehen*

Im Gegensatz dazu überschwemmen elektronische Produkte jetzt Spielzeugläden und Kinderzimmer. Sogar Babyspielzeug blinkt, singt, spricht, macht Musik und lädt Sie ein, einen Knopf zu drücken. Die Registrierkasse im Lebensmittelgeschäft ist elektronisch. Die Oberseite des Ofens in der Spielküche leuchtet rot, und sogar ein heiseres Geräusch wird auf den Topf gelegt. Selbst der Kleinste beherrscht die Verwendung von Anwendungen auf Smartphones. Grundschüler haben sehr viel Spaß, wenn sie ferngesteuerte Hubschrauber spielen. Selbst viele klassische Brettspiele in der ganzen Familie benötigen häufig Batterien. Oder es gibt eine begleitende App in Ihrem Gepäck.

Sie können es als Elternteil gut finden oder kritisieren. Das Wichtigste ist, dass Sie vor dem Kauf sorgfältig prüfen. Denn es besteht kein Zweifel, dass einige elektronische Spielzeuge Ihren Kindern viel Spaß machen. Es müssen jedoch andere Kriterien berücksichtigt werden.

Elektronisches Spielzeug und seine Vorteile
Ein ferngesteuerter Hubschrauber übt motorische Fähigkeiten – und das mit Spaß. Vor allem aber trainiert er seine Geduld enorm, bis eine sichere Landung möglich ist. Viele Lernspiele ermutigen Kinder bereits, Vokabeln zu lernen und mathematische Probleme zu lösen, bei denen die Eltern Latein gelernt haben. Das altersgerechte Set ermutigt junge Erfinder, Elektronik kreativ und zielorientiert einzusetzen. Und eine Konsole mit guten Spielen? „Geht“ praktisch immer. An einem regnerischen Tag gibt es keine Frage, was Sie spielen können, wenn Ihr bester Freund Sie besucht. Es garantiert stundenlange Unterhaltung. Und dann muss auch niemand das Kinderzimmer putzen.

Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wenn Eltern keine Zeit haben oder nicht vorlesen, erzählen einige elektronische Spielzeuge ihren Kindern Geschichten. Zum Beispiel Fernbusreisen. Oder auch ohne Mutter oder Freundin können Kinder ihre Lieblingsbrettspiele spielen. Und was ist, wenn die Babys im Laufstall eine Leidenschaft für Plastiktiere haben, die lange Zeit interessant klingen? Das ist nicht der schlimmste Fall. Schließlich braucht auch die engagierteste Mutter eine Pause und macht ihre Hände frei, um den Topf und das Essen aufzusetzen. Last but not least: Tragen Sie als Patin oder Großmutter sprechende, blinkende Spielzeuge? In den Augen von Kindern sind Sie zweifellos die Heldin von heute!

Dies ist so wichtig für einige der vielen Vorteile, die Spielzeug mit Steckern oder Batterien erzielen kann. Und wird definitiv punkten. Aber was ist die dunkle Seite?

Preisgünstiges elektronisches Spielzeug bei Amazo ansehen*

Elektronisches Spielzeug: Nicht alles Glitzern ist Gold
Es besteht kein Zweifel: Kinder lieben das, was sie in Katalogen, Fernsehwerbung und im Internet sehen. Aber abgesehen davon, dass nur wenige Eltern jeden Wunsch erfüllen wollen oder können. Bevor Sie elektronisches Spielzeug kaufen, sollten Sie sich überlegen, ob es sinnvoll ist. Und stellen Sie sich folgende Fragen. Bei der Prüfung des Kaufs muss die nachfolgende Verarbeitung berücksichtigt werden.

Sind Spielzeuge wirklich interessant?
Jedes Spielzeug hat seinen eigenen Touch. Glücklicherweise können viele Dinge an andere weitergegeben werden. Auch wenn das Aussehen beschädigt ist oder der Charakter fehlt. Bei elektronischen Spielzeugen ist es jedoch nur dann sinnvoll, wenn sie noch funktionieren. Stellen Sie daher vor dem Kauf sicher, dass das Spielzeug einen starken, altersgerechten und dauerhaften Eindruck macht. Da schnell brechende Spielzeuge nicht repariert werden können oder es nicht wert sind, repariert zu werden, bedeutet dies Elektronikschrott. Für die Umwelt ist es natürlich wichtig, diese Situation zu vermeiden.
Daher sollten Sie sich auch die folgenden Fragen stellen.

Gibt es vergleichbare Alternativen für elektronische Produkte?
Ein Lernspiel ohne Akku und Monitor ist nicht interessanter als ein Spiel ohne Spiele und Spaß. Das Brettspiel ist nicht nur gut, weil es die neueste Technologie hat.

Werden Spielzeuge allmählich „Kindermädchen“?
Lassen Sie Ihr Kind länger mit Ihrem Smartphone spielen, als Sie möchten. Weil es sehr beschäftigt ist, ist es himmlisch und ruhig im Haus. Sie wollen auch nicht über die berühmten „fünf Minuten“ streiten. Insbesondere Kinder können jedoch ratlos sein. Der Inhalt, die Komplexität und die Eindrücke sind vielfältig. Und: Keine Anwendung kann das wirkliche Leben ersetzen und was Kinder dort lernen!

Sprechen, singen und den Kindern vorlesen – das liegt immer noch in der Verantwortung der Eltern. Nicht von Tablet und Co. Dies ist natürlich weit über die Kindheit hinaus. Eltern sollten ihre Kinder auch dabei unterstützen, in Zukunft mit ihm zu lernen und zu spielen – und dies nicht nur der App überlassen. Die reale Welt, echte Bücher, die man anfassen kann, Spiele, die man draußen spielen kann – all dies ist wichtig. Weil das Spielen vor der Konsole das Spiel nicht ersetzen kann, auch wenn es viele Aktionen bedeutet. Es ist kein Ersatz für das Klettern auf Bäume, das Springseil oder das Balancieren! Kurzum: Beim Umgang mit elektronischem Spielzeug ist es sehr wichtig, eine „Gesundheitsmaßnahme“ zu finden. Vergiss niemals das „echte Leben“ beim Spielen.

Bringen vernetzte Spielzeuge Risiken mit sich?
Die Idee, Spielzeug in das Kinderzimmer zu bringen, um Kinder oder die ganze Familie auszuspionieren, gibt jedem ein Gefühl von Unbehagen. Es scheint, dass immer mehr Spiele und Spielzeug auf irgendeine Weise vernetzt werden können. Natürlich sollten Sie Ihr Kind niemals unsichtbar lassen. Stattdessen ist es am besten, die Optionen und die damit verbundenen Risiken vor dem Kauf zu verstehen.

Bevor das Kind den Startknopf drückt, verlangsamen Sie das Spielzeug. Überprüfen Sie gegebenenfalls die Einstellungen und nehmen Sie Änderungen vor. Aktivieren Sie die Kindersicherung und deaktivieren Sie Verbindungen, für die keine Wiedergabe erforderlich ist. Und in den frühen Stadien, um Kinder für den Umgang mit sensiblen Daten zu sensibilisieren.
Auf der Seite „klicksafe.de“ finden Sie weitere Tipps für Eltern zu diesem Thema.

Können Spielzeuge Folgekosten bedeuten?
Wenn beispielsweise von Zeit zu Zeit neue Spiele hinzugefügt werden, ist die Konsole auf lange Sicht interessant. Auch wenn Sie es nicht bekommen oder billig kaufen, benötigen Sie immer Strom oder Batterien. Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Folgekosten für langfristigen Spaß.

Spielzeug auf der Seite ansehen

Elektronisches Kinderspielzeug – Augen aufhalten



Ähnliche Beiträge